Merkel in Quarantäne

Mark Blum, Prinzessin Maria Teresa, Johannes B. Kerner, Prinz Charles, Amira Pocher.

Verstorbene, Infizierte oder unter Quarantäne gestellte “Persönlichkeiten” werden in Internet, TV usw. reißerisch vermarktet.

Zum Kotzen !

Was ist mit den anderen Verstorbenen ?

Jene, welche keinen bekannten Namen haben ?

Sie tauchen nur als Zahl, unter ferner sind Verstorben, auf.

Soundsoviele sind neu Infiziert.

Aber nur mit bekannten Namen kann man Geld verdienen.

Auch wenn es eventuell nur in größeren Regionalzeitungen währe;

könnte man nicht, für die Angehörigen kostenlose, Todesanzeigen veröffentlichen ?

Damit kann man  nichts verdienen.

Es währe aber eine Geste des überall geforderten Zusammenhalts.