Und es geht doch !!

Trotz aller Unkenrufen arbeitet Windows XP immer noch.

Auch HTML5 mit seinen Videos z.B. auf YouTube wird ausgeführt.

Wie das?

Indem Sie XP mit den von Microsoft angebotenen Updates Aktuell halten.

(Lesen Sie hierzu meinen Post "Das beste Windows".)

Zusätzlich benötigen Sie auch die aktuellen Updates von Visual C++ und die HTML5 Erweiterung für den FF 52 ESR, sowie Erweiterungen für DirextX.

Schritt 1.

Laden Sie von Microsoft die aktuelle DirectX und C++ Software für Windows 32Bit.

Für DirectX ist es die Version vom Juni 2010 und für C++ die Version von 2017.
Eventuell benötigen Sie noch die Windows Media Video 9 VCM.

Schritt 2.

Weiterhin benötigen Sie:

webmdshow-1.0.4.1

http://downloads.webmproject.org/releases/webm/index.html

opencodecs_0.85.17777

https://xiph.org/dshow/downloads/

Schritt 3.

Zunächst installieren Sie, wenn noch nicht vorhanden, C++, DirectX und Firefox 52 ESR mit der YouTube ALL HTML5 Erweiterung (und Windows Media Video 9 VCM).

Danach starten Sie die Datei "opencodecs_0.85.17777.exe", und extrahieren die ZIP.-Datei "webmdshow-1.0.4.1.zip". Im Verzeichnis "webmdshow-1.0.4.1 starten Sie die Datei " install_webmdshow.exe".

Achten Sie bei allen Downloads immer darauf, daß Sie Programme, Erweiterungen und Codecs für das Windows-32-Bit-System von vertrauenswürdigen Internetseiten laden.

Das XP 64-Bit-System wird seit 2014 nur noch von wenigen Anbietern unterstützt.

Vorraussetzung

Windows XP Pro 32bit SP3 mit allen Updates (Siehe Post "Das beste Windows") und den hier genannten Updates/Erweiterungen.

GARANTIE

Ich gebe keine Garantie auf den Erfolg der von mir gemachten Anleitungen.

Ebenso übernehme ich keinerlei Haftung für jedwede Schäden, welche durch meine Anleitung entstehen sollten.

Vor der Anwendung meiner Tips & Tricks erstellen Sie IMMER ein Systembackup Ihrer Windows-Installation.

Advertisements