Seit einigen Tagen läuft eine Werbung im TV, welche tolle Versprechungen an Investoren macht.

Gut, die Sendeverantwortlichen wollen natürlich Geld verdienen, aber, Werbung für die Türkei ?

Nach allem was zur Zeit da abläuft ?

Erdogan läßt doch sogar in Deutschland Leute bespitzeln.

Sie haben sich nicht zufällig ablehnend gegen Erdogan geäußert?

Eventuell in Gegenwart einer türkischstämmigen Person?

Dann könnte es sein, daß der türkische Geheimdienst es bereits an Erdogan gemeldet hat und man nur darauf wartet, daß Sie in die Türkei einreisen.

Ich finde, daß diese Art von Werbung nicht gesendet werden sollte.

Ich finde, daß die Türkei boykottiert werden sollte.

Mit allen Mitteln, die einem demokratischen Land, wie Deutschland, zur Verfügung steht.

Also, kein Geld an die Türkei. Egal wie schön die Versprechungen auch sind.

Kein Geld heißt, keine Investitionen, keine Urlaubsreisen, keine staatlichen Unterstützungen wie Flüchtlings- oder Militärhilfe.

Nicht nur von Deutschland, sondern von der ganzen Weltgemeinschaft, welche Demokratie und Menschenrecht auf seine Fahnen schreibt.

Dies ist kein Aufruf türkische Mitbürger, oder Menschen aus anderen Ländern, für die Taten Erdogans zu bestrafen.

Aber halten Sie Ihr Geld aus der Türkei heraus.

Jeder Euro, jeder Dollar oder welche Währung auch immer, welcher in die Türkei geht, macht diesen Hitleranwärter stärker.

Denken Sie daran, auch Sie, Ihre Familie, Ihre Freunde könnten schon Morgen in einem türkischen Knast sitzen. 

Advertisements