Programme die (fast) keiner braucht.

Ich erinnere mich noch an die Dia-Abende in der Familie.

Sie auch?

Da wurden den ganzen Abend schöne Fotos mit den dazugehörigen Informationen gezeigt.

Am Ende stellte sich heraus, das man sich, über drei Stunden lang, rund 200 Fotos zu Gemüte ziehen musste.

„Nächsten Samstag geht’s weiter“ – „Oh, Ihr könnt nicht?“

Nachdem man sich dann über verschiedene Fragen, wie Erbschaftsangelegenheiten unterhalten hat, einigte man sich auf den Samstag in 14 Tagen.

Fotostory 3 von Microsoft?

Ich hatte das Programm schon mal.

Installiert, Ausprobiert, Deinstalliert.

Nun wollte ich wieder einmal Fotos in einen Film umwandeln und stieß dabei auf einige Zeitgenossen, welche Fotostory 3 Empfehlen.

3? Na ja, mal sehen was sich geändert hat.

Zunächst einmal muss man den Media Player 11 installieren. Grübel.

Nachdem alles Installiert war, zog ich meine 1.084 Fotos in das Fenster von Fotostory.

„Zu viele Fotos. Es können nur 300 Bilder verarbeitet werden“.

Fluch. Nachdenk.

Na ja. aber wenn’s geht.

Anzeigezeit für jedes Bild einstellen. 0,25 Sekunden. OK.

Vorschau.

Kacke. was ist das?

Da wird das erste Bild angezeigt, reingezoomt, rausgezoomt, nächstes Bild.

Reinzoomen, rauszoomen, nächstes Bild. Und das jedes mal fünf Sekunden lang.

Hmmmmm! Wie war das? „Sie können Ihre Bilder mit … Effekten versehen“

Können – Richtig, wo ist der Schalter, um die Effekte abzuschalten? Ahhh, da.

Merkwürdig, Effekte steht auf „Keine“.

…… Grübel ….. Studier …. Grübel …

Aha.
Das heißt nicht „Sie können ….“.
Das muss heißen „Sie müssen Ihre Bilder mit einem vorgegebenen Effekt versehen und können noch einen Weiteren hinzufügen“.

Und die Anzeigezeit?

Alles unter 4 Sekunden wird nicht angenommen.

Aaaalso, 300 Bilder x 4 = 1200 Sekunden : 60 = 20 Minuten.

20 Minuten lang Zoom in, Zoom out? und bei 900 Bildern 1 Stunde?

Nein, so blöd bin ich ja doch nicht.

Programm deinstallieren. Moment, da ist ja noch der Media Player 11. Was soll ich damit?

Wurde da, bei der Installation, nicht ein Wiederherstellungspunkt erstellt?

Also die Systemwiederherstellung aufrufen.

Was ist das denn?

Was wurde denn da alles installiert?

Installed Windows Media Player 11
Installed Windows XP Wudf01000
Installed Windows XP MSCompPackV1
Installed WebFldrs XP
Installed Fotostory 3

Ich habe nicht nachgeforscht was das alles ist.

Ich habe Windows Media Player ausgewählt und die Wiederherstellung aktiviert.

Nun hoffe ich, das alles wieder so ist, wie es vorher war.

Advertisements