Europa Deutschland Deutschland

Das da noch was nachkommt, habe ich mir schon gedacht.

Nachdem beschlossen wurde, das 211 Milliarden Steuer-Euros, vom deutschen Volk, in den griechischen Reißwolf geschmissen werden, verkündet Schäuble, das er für Griechenland einen Schuldenschnitt haben will und das nun die Banken auf der Kippe stehen.

Und der DDR-trainierte, blauäugige, Hosenanzug ?

Ein Schuldenschnitt kommt überhaupt nicht in Frage. Griechenland muss weiter unterstützt werden.
Wenn wir, die Deutschen, weiterhin zahlen, verlieren wir nur rund 5%. Zahlen wir nicht, verlieren wir rund 7%.

Was sind das für blödsinnige Zahlen?

Griechenland ist Pleite!
Griechenland kann und wird die Schulden nicht zurückzahlen!

Weder Regierung noch Bevölkerung haben ein Interesse daran.

Die Regierung hat bisher noch nicht alle Forderungen erfüllt und wird sie, zumindest in diesem Jahr, auch nicht erfüllen.

Die Bevölkerung macht einen Streik nach dem Anderen und die Gastwirte erhöhen wieder einmal die Preise.

Sollen doch die Touristen zahlen.

Welche Touris denn?

Die, die in Griechenland wegen der Streiks festsitzen, oder die, die wegen den Streiks und Preiserhöhungen erst gar nicht kommen?

Und was hat eigentlich die Troika mit Griechenland zu tun?

Die so genannte Troika besteht aus fachkundigen Personen, welche kontrollieren sollen, ob Griechenland die EU-Bedingungen erfüllt.

Aber, jeder Kenner des Pferdesports kann den Begriff Troika besser erklären und mit Griechenland vergleichen.

Die Troika ist ein Pferdegespann. Bestehend aus drei Pferden.
Diese sind so eingespannt, das das linke Pferd, im Linksgalopp nach links, das rechte Pferd im Rechtsgalopp nach rechts zieht.
Nur das mittlere Pferd zieht, im langsameren Trab, geradeaus.

Dadurch entsteht ein Caos. Jedes Pferd läuft anders und jedes zieht in eine andere Richtung.

Um ein Dreigespann zu lenken, brauchen Kutscher und Pferde viel Erfahrung und Training.

Und genau das ist der Haken an der Sache.

Niemand hat Erfahrung mit einem Pleitestaat.

Und warum soll man einem Staat helfen, wenn weder Regierung noch Bevölkerung dies wirklich will?

Advertisements