Globus Welt  Libyen

Schon wieder ein Waffenstillstand.

Der libysche Ministerpräsident bietet einen Waffenstillstand und Verhandlungen an.
Aber ohne Vorbedingungen.

Dieses wurde durch die Sprecherin von Dimitri Medwedew bekannt gegeben.

Wie muss man das Verstehen?

So wie die bisherigen, von Gaddafi angebotenen und angekündigten Waffenruhen?

Die Freiheitskämpfer dürfen keine Bedingungen stellen?

Mit anderen Worten, alles bleibt so, wie es sich Gaddafi wünscht.

Weiterhin Unterdrückung der Bevölkerung durch Gaddafis Söldnertruppen.

Weiterhin Ausbeutung durch Regierungsmitglieder.

UN aufgepasst.

Man will euch ein weiteres mal an der Nase herumführen.

Gaddafi will nur eine Verschnaufpause um seine Mördertruppe neu zu ordnen.

Wenn er das erreicht hat, werden die Verhandlungen als Gescheitert erklärt und das Morden geht weiter.

Advertisements