Deutschland wappen_nrw NRW

Die NRW-SPD hat sich entschieden, gemeinsam mit den Grünen, keine Regierung zu bilden.

Man will die Regierung aus der Opposition heraus führen.

Das mag für NRW das Richtige sein. Aber, die angestrebte Änderung der Machtverteilung im Bund wird damit nicht erreicht.

Durch diese Entscheidung, bleibt es in der Bundesregierung bei der CDU-FDP-Diktatur.

Umfragen hatten ergeben, das die NRW-Bevölkerung, mehrheitlich, für Neuwahlen ist. Dieses sieht SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier wohl genau so.

Damit aber nicht genug. Er fordert sogar eine vorgezogene Bundestagswahl.

Nachdem sich inzwischen auch immer mehr CDU- und CSU-Mitglieder gegen den Merkel-Westerwelle-Sparkurs aussprechen, währe dies wohl auch angebracht.

Aber dann, bitte auch Neuwahlen in NRW.

Advertisements