kapital

Kapitalisten planen wieder einmal die Machtübernahme

Hat die Diktatur endlich ein Ende?
Ich meine JA.

Unflätige Beschimpfungen in den Regierungsparteien.
Unzufriedene Äußerungen an der Regierung aus den eigenen Reihen.
Ablehnung des zur Wahl gestellten zukünftigen Bundespräsidenten.

So etwas kann nicht gut gehen.
Zumal man nun auch noch die Mehrheit im Bundesrat verlieren wird.

Neuwahl der Bundesregierung?
Hmmmm. Hoffentlich nicht.

Aus der Opposition heraus, können die Regierungsgegner mehr erreichen wenn sie sich Einig sind.

Auch wenn die Oppositionsparteien verschiedene Ziele verfolgen.
Den, von CDU und FDP verfolgten, Sozialabbau, will niemand.

Frau Merkel verlangt von den Deutschen eine volle Unterstützung der EU-Länder auf den Schultern der einkommensschwachen Bevölkerung.

Die Oberschicht soll, auf verlangen des Herrn Westerwelle, davon ausgenommen sein.

Dieses wiederspricht nicht nur der Opposition, sondern inzwischen auch vielen angehörigen von CDU und FDP.

Bitte etwas mehr nationales Denken.

Warum soll Deutschland bluten, wenn andere Staaten Mist machen?

Der Deutsche Michel ist sehr geduldig und lädt viel Ungerechtigkeit auf sein breites Kreuz.

Das sollte man aber nicht überziehen.

Die hohen Herrschaften sollten ihn auch nicht für einen dummen Esel halten, mit dem man alles machen kann.

Irgendwann reicht es Ihm; und, wenn er einmal läuft, ist er nicht mehr zu bremsen.


Advertisements